+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Südtirol für Kenner und Genießer

 Busreise 
 Standortreise 
Italien

Frühbucher

Die Frühbucher-Aktion ist bereits ausgelaufen.

Termine

  • 07.05.2024 – 11.05.2024

    Sitz Sitz Sitz Sitz

  • 18.10.2024 – 22.10.2024

    Sitz Sitz Sitz Sitz

5 Tage, ab 1.130 €

Brixen - Hafling - Schenna - Dorf Tirol - Vinschgau - Glurns - Churburg - Bozen - Südtiroler Weinstraße - Karersee - Sellajoch - Grödnerjoch - Gadertal
REISEBESCHREIBUNG
1. Tag: Steiermark - Brixen - Hafling (ca. 510km)
Genießen Sie während der Anreise über Osttirol und durch das Pustertal nach Brixen ein ausgiebiges Frühstück an Bord unseres Luxus Bistro Busses. Das idyllische Brixen ist die drittgrößte und auch die älteste Stadt Südtirols. Bei einem Rundgang durch die mit Lauben geschmückten Altstadtgassen sehen Sie unter anderem den Dom, die bischöfliche Residenz mit dem Rosengarten u.v.m. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt führt Sie die Route auf ca. 1300m hinauf nach Hafling zu Ihrem 3* Sup. Hotel Sonnheim.
2. Tag: Hafling - Schenna - Dorf Tirol - Hafling (ca. 50km)
Erstes Ziel des heutigen Tages ist Schenna. Erzherzog Johann, ein großer Gönner der Steiermark, liegt hier zu Grabe. Sein im neugotischem Stil errichtetes Mausoleum wurde von Moritz Wappler geplant und 1869 geweiht. Nach der Besichtigung und einem Aufenthalt im Ort geht es weiter zum Dorf Tirol. Von hier fahren Sie mit der Hochmuth Seilbahn hinauf auf 1361m Seehöhe. Der Ausblick von hier oben auf das tiefliegende Etschtal und die Südtiroler Dolomiten wird Sie begeistern. Nutzen Sie die Zeit auch für eine kurze Wanderung oder ein typisches Südtiroler Mittagessen. Mit unvergesslichen Eindrücken geht es nachmittags zurück zum Hotel.
3. Tag: Hafling - Glurns - Churburg - Hafling (ca. 150km)
Die Ferienregion Vinschgau ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert: vom genussvollen, goldenen Herbst über den schneereichen Winter und die blühenden Apfelbäume im Frühling bis in den Sommer mit seinen sattgrünen Landschaften. Sie besuchen die einzigartige und auch kleinste Stadt Südtirols. Glurns im Süden des mystischen Tartscher Bühels ist mit seinen 900 Einwohnern eine der kleinsten Städte weltweit. Erstmals im Jahre 1304 erwähnt, hat Glurns bis heute sein mittelalterliches Flair bewahrt. So besitzt das Obervinschger Kleinod neben einem mittelalterlichen Stadtkern die einzige erhaltene geschlossene Wehranlage der Alpen, vollständig erhaltene Ringmauern und drei malerische Tortürme. Als weiteren Höhepunkt des Tages besuchen Sie noch die Churburg in Schluderns. Das residenzartige Renaissance-Schloss, 1253 von den Bischöfen von Chur als Bollwerk gegen das aufstrebende Geschlecht der Matscher Vögte errichtet, besticht durch einen wunderschönen Arkadenhof. Seit 1504 ist die Burg im Besitz der Grafen Trapp. Nach der Besichtigung geht es zurück nach Hafling.
4. Tag: Bozen & die Südtiroler Weinstraße (ca. 150km)
Zunächst erreichen Sie heute Bozen, die Hauptstadt Südtirols. Italienische Lebensart und alpenländische Architektur treffen in den Gassen Bozens aufeinander. Unternehmen Sie einen Spaziergang unter den Lauben und über den Obstmarkt bis zum Waltherplatz. Genießen Sie im Anschluss die Panoramafahrt über die berühmte Weinstraße und lernen Sie die bekannten Orte Kaltern, Tramin und Eppan kennen. Hier haben Sie die Möglichkeit, Südtiroler Spezialitäten bei einem guten Gläschen Wein zu verkosten. Nach einem gemütlichen Aufenthalt Rückfahrt zum Hotel.
5. Tag: Hafling - Karersee - Sellajoch - Grödnerjoch - Gadertal - Steiermark (ca. 550km)
Der Karersee befindet sich unterhalb des Karerpasses am Fuße des Latemarmassivs. Er ist ein geschütztes Naturdenkmal. Berühmt ist der kleine Bergsee vor allem für sein tiefgrünes Wasser. Die Weiterfahrt bringt Sie über das Sellajoch und das Grödnerjoch nach Corvara, eingebettet in den Südtiroler Dolomiten. Durch das Gadertal gelangen Sie wieder ins Pustertal, von wo es über Lienz zurück in die Steiermark geht.
INKLUSIVLEISTUNGEN
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. ausgiebiges Frühstück im Bus am 1. Tag
  • inkl. Gegg-Servicekraft an Bord
  • 4 x Nächtigung/Halbpension inkl. Kurtaxe
  • inkl. Reiseleitung ab/bis Österreich
  • inkl. Eintritt Mausoleum Schenna
  • inkl. Fahrt mit der Seilbahn auf die Hochmuth
  • inkl. Eintritt in die Churburg
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm

Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …
PREISE

Nächtigung/Halbpension 1.130,00 €
Einzelzimmerzuschlag50,00 €


Südtirol für Kenner und Genießer

5 Tage

ab 1.130 €

Loading...