+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Slow down an der Côte d'Azur

Lerinische Inseln & Saint Tropez, Picasso & die Rothschilds

Nizza - Lerinische Inseln - Cap Ferrat - Monaco - Esterel Küste - Saint Tropez - Antibes - Vallauris - Saint Paul de Vence

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Nizza
2. Tag: Nizza zu Fuß erleben
Heute bekommen Sie eine Stadtführung durch die bunte Altstadt von Nizza. Lassen Sie sich vom Charme und den barocken Kirchen einfangen. Vorbei am herrlichen Blumenmarkt und dem berühmten Platz Masséna. Erleben Sie auch den einzigartigen Ausblick über die ganze Stadt vom Burgberg aus. Der nur für Fußgänger zugängliche Place Rossetti mit einem großen Brunnen, dem Rathaus, der Promenade des Anglais u.v.m. warten auf Sie. Ein Abstecher zum alten Hafen darf natürlich auch nicht fehlen! Der spätere Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.
3. Tag: Cannes & Schifffahrt Lerinische Inseln
Heute erleben Sie die schönsten Seiten von Cannes. Stadtrundfahrt mit dem kleinen Zug zum Palais des Festivals und zum alten Hafen. Ein Spaziergang entlang der berühmten Strandpromenade La Croisette läßt Sie hautnah den mondänen Flair und die Eleganz der Filmfestspielstadt erleben. Ein ganz anderes Bild bietet sich in der bezaubernden kleinen Altstadt. Hier laden urtümliche kleine Restaurants zu einer gemütlichen Mittagspause ein. Am Nachmittag Schifffahrt in der Bucht und zu den zauberhaften Lerinischen Inseln. Die Blicke auf die Yachten, die Stadt Cannes und die beiden Inseln Sainte-Marguerite und Saint-Honorat sind faszinierend.
4. Tag: Cap Ferrat & Monaco
Über die herrliche Corniche geht es zum Cap Ferrat. Ein Spaziergang durch die herrlichen Gärten der Villa Ephrussi zum kleinen Palast der Familie Rothschild gibt einen Vorgeschmack auf den Reichtum dieses Küstenabschnitts. Weiterfahrt in das Fürstentum Monaco. Der berühmte botanische Garten und der Fürstenpalast sind nur wenige der vielen Sehenswürdigkeiten dieser Enklave der Reichen und Schönen. Das kleine Fürstentum hat die größte Dichte von Millionären weltweit. Entlang der Formel-1-Rennstrecke werden Sie auch das Casino zu sehen bekommen.
5. Tag: Esterel-Küste & Saint Tropez
Das Esterelgebirge mit seinen roten Felsen gehört zu den spektakulärsten Küstenabschnitten der Côte d’Azur. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zur Halbinsel von St. Tropez und haben die Möglichkeit, einen Bummel durch den berühmten Badeort zu machen. Kunstliebhaber sollten das Annonciade Museum (Eintritt) besuchen. St. Tropez steht für Luxus, Filmstars und Jetset und für den Spielfilm der "Gendarm von Saint Tropez". Seit den 60er Jahren ist der kleine Ort das Traumziel an der Côte d’Azur.
6. Tag: Ausflug nach Antibes, Vallauris & Saint-Paul de Vence
Vormittags besuchen Sie das Picasso-Museum im Schloss der Hafenstadt Antibes. Danach fahren Sie weiter nach Vallauris, wo Sie neben den avantgardistischen Töpfereien Picassos Meisterwerk Krieg und Frieden besuchen können (Eintritt). Saint-Paul de Vence, ein mittelalterliches Dorf im grünen Hinterland der Côte d'Azur, wartet anschließend auf Sie. Es liegt malerisch inmitten von Weinbergen auf einem Hügel und ist vor allem als Künstlerdorf bekannt. Berühmte Maler wie Marc Chagall fühlten sich von der einzigartigen Lage und Atmosphäre des Ortes angezogen und ließen sich hier nieder. In den verwinkelten Gassen der Altstadt herrscht ein buntes Treiben: Kunsthandwerker und Souvenirläden bieten ihre Produkte an.
7. Tag: Heimreise - "Au Revoir"

LEISTUNGSPAKET

  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • Unterbringung im ausgesuchten 5* Gegg Tophotel im Zentrum von Nizza
  • 6 x Nächtigung/Frühstück
  • inkl. örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (2. - 6. Tag)
  • inkl. Fahrt mit kleinen Zug in Cannes
  • inkl. Bootsfahrt zu den Lerinischen Inseln
  • inkl. Eintritt Gärten der Villa Ephrussi
  • inkl. Bootsfahrt nach Saint Tropez
  • inkl. Eintritt Picassomuseum in Antibes
  • inkl. Eintritt Schloss Vallauris
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm
Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

TERMINE & PREISE

    Nächtigung/Frühstück1.220,00 €
    Nächtigung/Halbpension1.440,00 €
    Einzelzimmerzuschlag460,00 €

    FREIE PLÄTZE

    Leider können wir Ihnen zu dieser Reise keine Plätze mehr anbieten.
    Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Live sind und sich jederzeit ändern können.

    BEWERTUNG

    [Gesamt:2    Durchschnitt: 4/5]

    Pin It on Pinterest

    Shares

    Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen