+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Sizilien für Liebhaber

„Hier ist der Schlüssel zu allem“ (J. W. von Goethe)

Catania - Giardini Naxos - Ätna - Syrakus - Taormina -Isola Bella - Äolische Insel Lipari - Palermo - Monreale - Cefalu - Segesta - Marsala - Agrigento

Reiseverlauf

1. Tag: Flug Catania - Giardini Naxos
Abflug nach Catania, wo Sie bereits vom Gegg Luxus Bistro Bus erwartet werden, mit dem Sie zum Hotel nach Giardini Naxos gebracht werden.
2. Tag: Giardini Naxos - Ätna - Catania - Giardini Naxos
An diesem Tag beschäftigen wir uns mit dem größten noch aktiven Vulkan Europas, dem Ätna (3300 m). Auf ca. 1900 Meter Höhe machen Sie einen Spaziergang zu den Silvestri Kratern und den Lavaströmen von 1983 und 2001. (Die Weiterfahrt bis ca. 3000 Meter Höhe mit Geländebussen ist wetterbedingt und gegen Aufpreis möglich!) Am Nachmittag besuchen wir die vom Ätna geprägte Stadt Catania. Mehrere Male wurde die Stadt vom Ätna zerstört. Trotzdem ließen sich die Einwohner vom "Berg der Berge" nicht einschüchtern, und haben die Stadt immer wieder neu aufgebaut. Sehen Sie bei einem Rundgang die berühmten Markthallen, die Via Etnea mit ihren eleganten Geschäften, den Dom u.v.m.
3. Tag: Giardini Naxos - Taormina - Isola Bella - Giardini Naxos
Am heutigen Tag besuchen Sie Taormina, das von einer überwältigenden Kulisse von Meer, Felsen und Gärten mit subtropischer Vegetation umgeben ist. Das berühmteste Bauwerk Taorminas ist das griechisch-römische Theater, von dem aus man einen spektakulären Ausblick auf das Meer und den Ätna hat. Bummeln Sie auf der Flanierstraße von Taormina, dem "Corso Umberto". Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit die "Isola Bella" mit dem berühmten Strand Mazzaro zu besuchen (fak), welche traumhaft schön am Fuße von Taormina liegt.
4. Tag: Giardini Naxos - Syrakus - Ortigia - Giardini Naxos
Fahrt nach Syrakus, der einst mächtigsten griechischen Stadt auf Sizilien. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die verwinkelten Gässchen der Halbinsel Ortigia, der Altstadt von Syrakus. Bestaunen Sie die berühmte Arethusa-Quelle und den barocken Dom, der aus einem griechischen Tempel entstanden ist. Geführte Besichtigung der Archäologischen Ausgrabungszone (Eintritt!) mit dem wunderschönen griechischen Amphitheater und dem "Ohr des Sionysios". Anschließend Rückfahrt zum Hotel nach Giardini Naxos.
5. Tag: Giardini Naxos - Äolische Insel Lipari - Palermo
Heute führt uns der Weg nach Milazzo, wo uns die Fähre zu den Äolischen Inseln erwartet. Diese sind vulkanischen Ursprungs und vor allem wegen ihrer üppigen Vegetation, den Obsidiansteinbrüchen und "Bimssteinen" bekannt. Die Hauptinsel Lipari, die wir bei einer Rundfahrt kennen lernen, ist der Mittelpunkt des Archipels. Bummeln Sie durch die engen Straßen und Gässchen. Am späten Nachmittag Weiterfahrt zum Hotel nach Palermo. Die Hauptstadt Siziliens zählt zu den interessantesten Städten Italiens.
6. Tag: Palermo - Monreale & Cefalu - Palermo
Auf einem Hügel außerhalb der Stadt Palermo erleben wir den einzigartigen Dom von Monreale, mit seinen altehrwürdigen Mosaiken,einem der bedeutensten Kreuzgängen und das Ergebnis normannischer Baukunst. Anschließend Fahrt nach Cefalu, wunderbar gelegen, Spuren von allen Herrschern der Insel und heute eine Stadt wie keine andere auf Sizilien. Griechische, römische, normannische und Spuren der Neuzeit werden sie begeistern. Nach einem geruhsamen Aufenthalt geht es zurück nach Palermo.
7. Tag: Palermo erleben
Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen: Besuch der mehrmals umgebauten Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert und der Capella Palatina im Normannenpalast, einem Juwel der byzantinischen Mosaikkunst, den Dom von Palermo, Theatro Massimo das Opernhaus, und einen der Märkte Palermos kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für individuelle Besichtigungen, oder einen Einkehrschwung in einen der vielen Cafe`s & Restaurants.
8. Tag: Palermo - Erice - Segesta - Palermo
Erice oder wie früher genannt Eryx, der Sohn von Aphrodite, hat nicht umsonst diese Bedeutung und Lage. Von einer Stadtmauer aus punischer Zeit umgeben, mit Bick auf Land und Meer war dieser Ort immer Bollwerk und Stätte der Kunst. Heute blickt man auf Weinberge rundum Trapani, der Blick auf die Egadischen Insel und einem Angebot einzigartiger Restaurants. Anschließend erreichen Sie Segesta. Die Tempelanlage und das Theater von Segesta gehören zu den am besten erhaltenen der ganzen antiken Welt und wurde nicht wie von manchen behauptet von den Griechen erbaut, sondern vom Volk der Elymer. Nach der eindrucksvollen Besichtigung Rückfahrt nach Palermo.
9. Tag: Palermo - Marsala - Agrigento
Vorbei an Hügeln, Salzfeldern und Weinbergen geht es in die Stadt Marsala, Garibaldi ging hier an an Land um Italien zu vereinen. An der westlichsten Spitze Siziliens gelegen ,einem Hauch Nostalgie erleben, und vom Marsalawein inspiriert, fahren wir weiter nach Agrigento.
Das gewaltige "Valle di Tempi", welches Dichter Pindar 581 v.Chr. als schönstes der sterblichen Städte beschrieb, zeigt uns welche Macht, vorausschauendes Denken und prachtvolle Tempelbauten hier entstanden. Nach dem Besuch der ehemaligen größten griechischen Siedlung auf Sizilien,Fahrt zum Hotel.
10. Tag: Agrigento - Catania Heimflug
Je nach Flugzeit Fahrt nach Catania zum Flughafen. Mit vielen schönen Reiseerinnerungen treten Sie hier Ihren Rückflug in die Heimat an.
[wpgmza id=“40″]

LEISTUNGSPAKET

  • inkl. Flug ab/bisWien - Catania (Umsteigeverbindung)
  • inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (140,00 € // Stand Juli 2017)
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • Unterbringung in ausgesuchten Gegg Tophotels
  • 9 x Nächtigung/Frühstück
  • inkl. 2 stündige Führung in Syrakus
  • inkl. Ausflug Äolische Inseln: inkl. Schifffahrt und Minibus für Inselrundfahrt auf Lipari
  • inkl. ganztägige Reiseleitung für Ausflug Äolische Inseln
  • inkl. ganztägige Führung in Palermo / Monreale
  • inkl. 2 stündige Führung in Agrigento
  • inkl. deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Catania
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm
Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

TERMINE & PREISE

  • 12.03.2018 – 21.03.2018

Nächtigung/Frühstück1.720,00 €
Nächtigung/Halbpension2.020,00 €
Einzelzimmerzuschlag340,00 €
Aufpreis Flughafentransfer Graz - Wien hin u. retour100,00 €

Zusatzinformation
Diese Reise ist kombinierbar mit "Kalabrien & Apulien" in unserem Reisekatalog.Flüge ab/bis München oder anderen Destinationen sind auf Anfrage möglich.

FREIE PLÄTZE

Zu diesem/diesen Termin(en) können wir Ihnen noch freie Plätze anbieten.
ReisedatumFrei
12.03.
Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Live sind und sich jederzeit ändern können.

BEWERTUNG

[Gesamt:5    Durchschnitt: 3.8/5]

Pin It on Pinterest

Shares
Newsletter gefällig...?

Newsletter gefällig...?

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und verpassen Sie nie wieder unsere neuesten Angebote!

Sie haben sich erfolgreich angemeldet.

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen