+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Rom im Heiligen Jahr & die bezaubernde Amalfiküste

 Bus-/Flugreise 
 Rundreise 
Italien

Frühbucher

Die Frühbucher-Aktion ist bereits ausgelaufen.

Termine

  • 13.03.2024 – 20.03.2024

8 Tage, ab 2.220 €

Historie trifft auf atemberaubende Schönheit

Rom - Petersplatz - Sixtinische Kapelle - Kolosseum - Trevi Brunnen - Neapel - Sorrent - Amalfiküste - Pompei - Casera - Insel Capri
REISEBESCHREIBUNG
1. Tag: Steiermark - Rom (ca. 950km)
Nützen Sie bei dieser relativ langen Anreise die Annehmlichkeiten des Luxus Bistro Busses und genießen Sie ein ausgiebiges Frühstück an Bord. Auch die großen Sitzabstände erleichtern die Anreise. Am Abend erreichen Sie Ihr 4* Republic Hotel Rom.
2. Tag: Das antike Rom & Rom's schönste Plätze (zu Fuß)
Das antike Rom ist eine Zeitreise in die Vergangenheit voller monumentaler Ruinen und faszinierender Relikte des Römischen Reiches. Hier erwacht die Geschichte zum Leben, während Sie durch das Kolosseum wandern, das Forum Romanum erkunden und das majestätischen Pantheon besuchen (fakultativ). Romantische Eleganz und opulente Pracht prägen das barocke Rom. Die Piazza Navona mit ihren beeindruckenden Brunnen und eleganten Palästen ist ein lebendiges Zentrum der Kunst und Kultur. Der Trevi-Brunnen zieht mit seiner imposanten Architektur und dem Wunschbrunnen Millionen von Besucher an. Der charmante Campo de' Fiori-Marktplatz bietet eine malerische Atmosphäre und ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Rom's schönste Plätze vereinen Geschichte, Architektur und das pulsierende Treiben der Stadt zu einem unvergesslichen Erlebnis.
3. Tag: Das kirchliche Rom mit Petersplatz & Sixtinischer Kapelle (zu Fuß)
Wenn Sie das kirchliche Rom zu Fuß erkunden, werden Sie von einer spirituellen Atmosphäre und einer Fülle religiöser Schätze umgeben sein. Ihr erster Halt ist der imposante Petersplatz, der von den Kolonnaden Berninis umgeben ist. Die majestätische Größe des Platzes und der atemberaubende Anblick der Petersbasilika werden Sie in Staunen versetzen.
Nachdem Sie den beeindruckenden Petersplatz bewundert haben, betreten Sie die Vatikanischen Museen, um zur Sixtinischen Kapelle zu gelangen. Der Weg durch die Museen führt Sie an zahlreichen kunstvollen Skulpturen, Gemälden und antiken Artefakten vorbei. Schließlich erreichen Sie die Höhepunkte des Vatikans - die berühmte Sixtinische Kapelle. Der Anblick der meisterhaften Fresken von Michelangelo, insbesondere des beeindruckenden Deckenfreskos "Erschaffung Adams", wird Sie überwältigen. Die spirituelle Bedeutung und künstlerische Brillanz der Kapelle sind einfach überwältigend. Während Sie diese heiligen Stätten erkunden, werden Sie von einem Gefühl der Ehrfurcht und des Respekts erfüllt sein. Die Schönheit und die religiösen Schätze des kirchlichen Roms werden zweifellos einen bleibenden Eindruck in Ihrem Herzen hinterlassen.
4. Tag: Rom - Neapel - Sorrent (ca. 280km)
Heute verlassen Sie die ewige Stadt und fahren weiter Richtung Neapel. Eine lebhafte Stadt voller Energie und Charme. Hier verschmelzen historisches Erbe, kulinarische Köstlichkeiten und eine einzigartige Atmosphäre. Entdecken Sie antike Ruinen und tauchen Sie ein in die engen, bunten Straßen und probieren Sie die berühmte neapolitanische Pizza. Spüren Sie den Puls der Stadt und genießen Sie das authentische süditalienische Flair. Die bezaubernde Küstenstadt Sorrent liegt am Golf von Neapel und ist bekannt für ihre atemberaubende Schönheit. Malerische Aussichten, türkisblaues Meer und eine üppige Vegetation umgeben die Stadt. Neapel und Sorrent bieten Ihnen eine einzigartige Mischung aus Kultur, Geschichte und natürlicher Schönheit. Tauchen Sie ein in das süditalienische Lebensgefühl, lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Einheimischen begeistern und genießen Sie die unvergesslichen Eindrücke dieser faszinierenden Destinationen. Beziehen Sie am Abend Ihre Zimmer in einem der 4* Acampora Hotels.
5. Tag: Sorrent - Pompei - Caserta - Sorrent (ca. 160km)
Pompeji war eine blühende Stadt, die im Jahr 79 n. Chr. durch den Ausbruch des Vesuvs verschüttet wurde. Heute kann man durch die gut erhaltenen Ruinen von Pompeji spazieren und einen einzigartigen Einblick in das tägliche Leben der Römer gewinnen. Bewundern Sie die prächtigen Villen, Theater, Tempel und Straßen, die von den Asche- und Lavaschichten des Vulkans konserviert wurden. Pompeji ist ein Ort von historischer Bedeutung und bietet ein faszinierendes Fenster in die Vergangenheit. Der Königspalast von Caserta, auch bekannt als das "Versailles von Italien", ist ein prächtiges Barockschloss, das im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Es beeindruckt mit seiner imposanten Größe, majestätischen Innenräumen und prachtvollen Gärten. Der Palast umfasst 1.200 Zimmer, darunter prächtige Galerien, opulente Salons und eine beeindruckende königliche Kapelle. Die weitläufigen Gärten von Caserta sind ein wahres Paradies mit kunstvollen Fontänen, üppigen Grünflächen und romantischen Wegen.
6. Tag: Die Amalfiküste (ca. 120km mit Lokalbus)
Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich an steilen Felswänden entlang über Positano nach Amalfi und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, der Campanile und der "Paradies-Kreuzgang". Nach einem Aufenthalt in Amalfi geht es je nach Wetterlage weiter mit dem Boot entlang der Küste bis Salerno (fakultativ). Hier erwartet Sie der lokale Bus und bringt Sie zurück zum Hotel.
7. Tag: Schiffsausflug Insel Capri (0 km)
Nach dem Frühstück Überfahrt nach Capri. Die Stadt Capri gleicht dem Bühnenbild für eine Operette: kleine Plätze, weiße Häuschen, enge Gassen, wie im Orient, bilden die Kulisse. Anacapri ist ein reizendes Dorf mit schattigen Gassen. Es ist weit weniger überlaufen als die Stadt Capri. Hier können Sie die berühmte Villa San Michele besichtigen. Vom Monte Solaro, den man mit einem Sessellift erreichen kann, hat man einen unvergleichlichen Rundblick auf den Golf (fakultativ).
8. Tag: Sorrent - Neapel - Wien Rückflug (ca. 60km)
Süditalien ist eine Region voller Kontraste, die Sie mit ihrem Charme und ihrer Vielfalt verzaubert hat. Nehmen Sie ein Stück dieser Magie mit und hoffen, eines Tages zurückzukehren, um noch mehr von dieser wundervollen Region zu entdecken. Arrivederci, Süditalien!
INKLUSIVLEISTUNGEN
  • inkl. Flug Neapel-Wien (Direktflug)
  • inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (--,-- € / Stand September 2024)
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. Gegg-Servicekraft an Bord
  • inkl. ausgiebiges Frühstück im Bus am 1. Tag
  • inkl. örtliche Reiseleitung
  • 3x Nächtigung/Frühstück im 4* The Republic Hotel Rom
  • 4x Nächtigung/Halbpension in einem der 4* Acampora Hotels in Sorrent
  • inkl. Kurtaxe
  • inkl. Eintritt in die sixtinische Kapelle und Petersdom
  • inkl. Ausflug Amalfiküste mit Lokalbus (exkl. Schifffahrt und Eintritte)
  • inkl. Eintritt Pompeji
  • inkl. Eintritt Schloss Caserta (ohne Führung)
  • inkl. Schiffsausflug nach Capri (exkl. Eintritte und Taxi Anacapri)
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm

Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder, Versicherungen und sonstige Ausgaben...
PREISE

Doppelzimmer Basis NF und HP--,-- €
Einzelzimmerzuschlag--,-- €
Aufpreis Flughafentransfer Wien - Steiermark--,-- €

Zusatzinformation
Diese Reise ist kombinierbar mit "Sizilien für Liebhaber" in unserem Reisekatalog.

Rom im Heiligen Jahr & die bezaubernde Amalfiküste

8 Tage

ab 2.220 €

Loading...