+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Normandie & Bretagne

 Bus-/Flugreise 
 Rundreise 
Frankreich

Frühbucher

Früh buchen lohnt sich!
Bei Fixbuchung dieser Reise bis zum 31.01.2024 erhalten Sie die doppelten Treuepunkte auf den Basispreis.

Termine

  • 13.09.2024 – 22.09.2024

    Sitz Sitz Sitz Sitz

10 Tage, ab 2.470 €

Tosender Atlantik, blumengeschmückte Dörfer und Köstlichkeiten aus Küche & Keller

Rouen - Étretat - Honfleur/Le Havre - Bayeux - Le Mont-Saint-Michel - Saint-Malo - Cap Fréhel - Côte de Granite Rose - Ploumanach - St. Thegonnec - Brest - Pointe du Raz - Quimper - Concerneau - Quiberon - Belle-Île-en-Mer - Rennes - Vitré
REISEBESCHREIBUNG
1. Tag: Wien - Paris - Rouen (ca. 150km)
Abflug Richtung Paris, wo Sie bereits vom Gegg Bistro Bus erwartet werden. Weiterfahrt nach Rouen. Alt-Rouen, Hauptstadt der oberen Normandie, wird von vielen Glocken- und Kirchtürmen überragt. Der Ort hat eine wunderschöne Altstadt, in der über 800 Fachwerkhäuser die engen, malerischen Straßen säumen. Sie nächtigen mitten im Zentrum im 4* Hotel Mercure Rouen Centre Cathédral. Eine Anfahrt direkt vor das Hotel ist aufgrund der zentralen Lage nicht möglich, daher ist ein Fußweg von ca. 500 Meter mit Gepäck zu berechnen. Gerne steht Ihnen unser Reiseleiter vor Ort zur Verfügung, um auf Wunsch ein Taxi für Sie zu bestellen.
2. Tag: Rouen - Étretat - Le Havre/Honfleur (ca. 220km)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Étretat. Hier sind es vor allem die Klippen, die ein absolutes Muss auf einer Reise in diese Gegend sind. Anschließend erreichen Sie das Hafenstädtchen Honfleur. Sein Charme hat immer wieder Künstler angezogen. Die Malerei gilt dort als "Volksseuche" von Einheimischen wie Boudin und Leborg. Nach einem Stadtrundgang geht es weiter zu Ihrem Hotel.
3. Tag: Le Haver/Honfleur - Bayeux - Le Mont-Saint-Michel - Saint-Malo (ca. 265km)
Erstes Ziel des heutigen Tages ist Bayeux, dessen verwinkelte Gassen einen ganz besonderen Schatz bergen, den "Teppich von Bayeux". Durch die üppige, grüne Landschaft gelangen Sie zu einem der eindrucksvollsten Bauwerke der Christenheit, dem Mont-Saint-Michel. Nach seiner Besichtigung setzen Sie die Fahrt durch die herbere und rauere Landschaft der Bretagne fort und gelangen in die einstige Piratenhochburg Saint-Malo mit ihrer faszinierenden Altstadt und einem Naturschauspiel der besonderen Art: der Gezeitenunterschied beträgt hier bis zu 15m. Hier verbringen Sie zwei Nächte im 4* Hotel La Maison des Armateurs Saint Malo. Auch dieses Hotel befindet sich mitten im Zentrum, welches mit dem Bus nicht direkt erreichbar ist (ca. 800m). Auf Wunsch können Sie bei Ihrem Reiseleiter ein Taxi bestellen.
4. Tag: Saint-Malo (0km)
Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch das Altstadt-Viertel, das noch seinen alten, sehr sehenswerten Umwallungsgürtel besitzt. Ein Spaziergang auf den wuchtigen Festungsmauern der alten Piratenstadt gewährt eine tolle Aussicht aufs Meer. Nutzen Sie am Nachmittag die Zeit für individuelle Besichtigungen.
5. Tag: Saint-Malo - Cap Fréhel - Côte de Granite Rose - Ploumanach - St. Thegonnec - Brest - Roscoff (ca. 290km)
Entlang der Smaragdküste fahren Sie zum Cap Fréhel, wo die Küste über die Klippen 70m tief zum Meer abfällt. Vorbei an Saint-Brieuc folgen Sie der zerklüfteten Küste bis Ploumanach, wo die Natur ein besonderes Juwel geschaffen hat: die Côte de Granite Rose. Nach einem Spaziergang am Zöllner Pfad, wo Sie die schönsten Felsformationen bewundern können, geht es nach St. Thegonnec. Hier sehen Sie ein Beispiel der eingefriedeten Pfarrhöfe. Sie nächtigen im zentralen 4* Mercure Hotel in Roscoff.
6. Tag: Brest - Pointe du Raz - Quimper (ca. 200km)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung in Brest. Sie ist durch den Fluss Penfeld zweigeteilt und ein wichtiger Marinestützpunkt in Frankreich. Nächstes Ziel ist der westlichste Punkt Ihrer Reise, die Pointe du Raz. Atemberaubende Ausblicke auf die Ile de Sein und viele Leuchttürme werden auch Sie begeistern. Ihr heutiger Nächtigungsort ist Quimper, wo Ihr Reiseleiter mit Ihnen nach dem Check-In im 4* Oceania Quimper noch einen Spaziergang durch die Altstadt unternimmt.
7. Tag: Quimper - Concarneau - Menhire - Quiberon/Belle-Île-en-Mer (ca. 180km)
Erstes Ziel des heutigen Tages ist Concarneau. Diesem Juwel von einer Stadt, deren Altstadt wie eine Halbinsel vom Meer und den Festungsmauern umgeben ist, kann man schwerlich widerstehen. In Locmariaquer besichtigen Sie das Megalithen-Museum. Hier erhalten Sie einen guten Überblick über Menhire, Dolmen und Tumuli. Weiterfahrt auf die Halbinsel Quiberon.
8. Tag: Belle-Île-en-Mer (ca. 60km)
Am heutigen Tag erkunden Sie diese Insel bei einer Rundfahrt mit einem "Inselbus": Der faszinierende Charme der Insel, ihre wild bewachsenen und abwechslungsreichen Landschaften erinnern an vielen Stellen an andere Regionen Frankreichs. Tauchen Sie an diesem Tag mit uns in das Inselleben ein, das ganz vom Atlantik, von Ebbe und Flut bestimmt wird und folgen Sie dem natürlichen Rhythmus der Gezeiten abseits von Hektik und Stress. Außerdem werden Sie auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten wie Claude Monet, Ludwig XIV. und Sarah Bernhardt wandeln.
9. Tag: Quiberon/Belle-Île-en-Mer - Rennes - Vitré (ca. 220km)
Heute nehmen Sie Abschied von der Insel und setzen mit der Fähre nach Quiberon über. Danach gilt es Rennes, die Hauptstadt der Bretagne, zu erkunden. Diese Stadt mit einem über zweitausend Jahre alten kulturellen Erbe ist eine unentbehrliche Etappe, wenn man die gegenwärtige und historische Bretagne verstehen möchte. Anschließend Weiterfahrt nach Vitré. Die an den Toren zur Bretagne liegende Stadt Vitré mit ihrem mittelalterlichen Schloss bezaubert durch den Charme ihrer alten Straßen und der so schön renovierten Fachwerkhäuser. Tauchen Sie wieder ein in diese spannende Zeit. Sie nächtigen im zentrumsnahen 4* Le Magic Hotel & Spa.
10. Tag: Vitré - Paris - Wien (ca. 350km)
Au revoir! Die schöne Zeit vergeht viel zu schnell! Rückflug von Paris nach Österreich.
INKLUSIVLEISTUNGEN
  • inkl. Flug Wien - Paris // Paris - Wien (Direktflüge)
  • inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (80,00 € // Stand Sept. 2023)
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. Gegg-Servicekraft an Bord
  • 6 x Nächtigung/Frühstück (Rouen, Trouville-sur-Mer, Saint Malo, Brest, Vitre) inkl. Kurtaxe
  • 3 x Nächtigung/Halbpension(Belle Ile/Quiberon, Quimper) inkl. Kurtaxe
  • inkl. Eintritt im Museum Teppich von Bayeux
  • inkl. Eintritt ins Kloster Mont Saint Michel
  • inkl. Eintritt im Museum La Table des Marchands
  • inkl. Fährüberfahrt Quiberon - Belle Ile en Mer - Quiberon
  • inkl. Container Service für Ihr Reisegepäck hin und retour
  • inkl. Transfer Hafen Bell Ile - Hotel und wieder retour
  • inkl. Ganztagesausflug mit örtlichem Bus auf Belle Ile en Mer
  • inkl. deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Paris
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm

Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

Zusatzinformation
Diese Reise ist kombinierbar mit "Genussregionen Frankreichs" in unserem Reisekatalog.

Normandie & Bretagne

10 Tage

ab 2.470 €

Loading...