+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Mandarinenernte im wildromantischen Neretva-Tal

Den dalmatinischen Spätsommer genießen

Makarska - Omis - Cetina Canyon - Mandarinenernte - Mostar

Reiseverlauf

1. Tag: Steiermark - Makarska (ca. 620 km)
Genießen Sie während der Anreise ein ausgiebiges Frühstück an Bord unseres Luxus Bistro Busses.
1. Tag: Steiermark - Makarska (ca. 620km)
Genießen Sie während der Anreise ein ausgiebiges Frühstück an Bord unseres Luxus Bistro Busses.
2. Tag: Halbtagesausflug Omiš - Cetina Canyon (ca. 80km)
Nördlich der Makarska Riviera erleben Sie heute mit dem Cetina Canyon eine der eindrucksvollsten Karstlandschaften Europas: An der Mündung der Cetina in die Adria liegt der uralte Ort Omiš, der im Mittelalter im gesamten Mittelmeerraum als Piratennest berüchtigt war. Nach einem Bummel durch die Gassen fahren Sie mit Booten flussaufwärts zu einer Mühle, wo in den 1960er Jahren Aufnahmen für die Winnetou-Filme stattfanden (fakultativ). Eine unvergleichliche Naturlandschaft erwartet Sie!
2. Tag: Halbtagesausflug Omis - Cetina Canyon (ca. 80 km)
Nördlich der Makarska Riviera erleben Sie heute mit dem Cetina Canyon eine der eindrucksvollsten Karstlandschaften Europas. An der Mündung der Cetina in die Adria liegt der uralte Ort Omiš, der im Mittelalter im gesamten Mittelmeerraum als Piratensitz berüchtigt war. Nach einem Bummel durch die Gassen fahren Sie mit Booten flussaufwärts zu einer Mühle, wo in den 1960er Jahren Aufnahmen für die Winnetou-Filme stattfanden (fakultativ). Eine unvergleichliche Naturlandschaft erwartet Sie!
3. Tag: Mandarinenernte & Bootsausflug (ca. 160 km)
Das Land, wo die Mandarinen blühen, liegt mitten in Kroatien. Neretva-Delta heißt die Region offiziell, Kenner nennen sie das kroatische Kalifornien. Sie haben dort die Möglichkeit, selbst die reifen Mandarinen zu ernten. Einen Sack von ca. 3 kg dürfen Sie mit nach Hause nehmen. Anschließend wird ein Mittagessen mit musikalischer Umrahmung serviert. Auch eine Bootsfahrt durch die romantischen Kanäle des Neretva-Flusses steht auf dem Programm.
3. Tag: Mandarinenernte & Bootsausflug (ca. 160km)
Das Land, wo die Mandarinen blühen, liegt mitten in Kroatien. Neretva-Delta heißt die Region offiziell, Kenner nennen sie das kroatische Kalifornien. Sie haben dort die Möglichkeit, selbst die reifen Mandarinen zu ernten. Einen Sack von ca. 3kg dürfen Sie mit nach Hause nehmen. Anschließend wird ein Mittagessen mit musikalischer Umrahmung serviert. Auch eine Bootsfahrt durch die romantischen Kanäle des Neretva-Flusses steht auf dem Programm.
4. Tag: Halbtagesausflug nach Imotski zum Roten und zum Blauen See (ca. 100 km)
Der Blaue See liegt am Rande der Stadt Imotski. Den Name verdankt er seiner intensiv blau schimmernden Farbe. Ein weiterer Höhepunkt in unmittelbarer Nähe ist der Rote See. Es handelt sich hierbei um die größte wassergefüllte Einsturzdoline der Welt. Die Tiefe beträgt 287 m, wobei die Höhe des Wasserspiegels saisonal zwischen 30 und 50 m schwankt. Der rötlichen Farbe der Felswand, die bis zu 250 m senkrecht über der Wasserfläche aufragt, verdankt der See seinen Namen.
4. Tag: Halbtagesausflug nach Imotski zum Roten und zum Blauen See (ca. 100km)
Der Blaue See liegt am Rande der Stadt Imotski. Den Name verdankt er seiner intensiv blau schimmernden Farbe. Ein weiterer Höhepunkt in unmittelbarer Nähe ist der Rote See. Es handelt sich hierbei um die größte wassergefüllte Einsturzdoline der Welt. Die Tiefe beträgt 287m, wobei die Höhe des Wasserspiegels saisonal zwischen 30 und 50m schwankt. Der See verdankt seinen Namen der rötlichen Farbe der Felswand, die bis zu 250m senkrecht über der Wasserfläche aufragt.
5. Tag: Meeresbrise & dalmatinische Gemütlichkeit (0km)
Nutzen Sie diesen Tag zum Relaxen im Hotel oder für einen Schiffsausflug (fakultativ).
5. Tag: Meeresbrise & dalmatinische Gemütlichkeit (0 km)
Nutzen Sie diesen Tag zum Relaxen im Hotel, oder für einen Schiffsausflug (fakultativ).
6. Tag: Ganztagesausflug Mostar (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück Fahrt in die orientalisch geprägte Stadt Mostar. Sehenswert ist die historische Altstadt mit der berühmten "Alten Brücke" und der Moschee. Die Brücke wurde 1993 durch massiven Beschuss von kroatischer Seite zerstört. 1996 begannen die Rekonstruktionsarbeiten. Am 15.07.2005 wurden die wieder errichtete Brücke und die Altstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach Makarska.
6. Tag: Ganztagesausflug Mostar (ca. 230km)
Nach dem Frühstück Fahrt in die orientalisch geprägte Stadt Mostar. Sehenswert ist die historische Altstadt mit der berühmten "Alten Brücke" und der Moschee. Die Brücke wurde 1993 durch massiven Beschuss von kroatischer Seite zerstört. 1996 begannen die Rekonstruktionsarbeiten. Am 15.07.2005 wurden die wieder errichtete Brücke und die Altstadt in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach Makarska.
7. Tag: Makarska - Steiermark (ca. 620km)
7. Tag: Makarska - Steiermark (ca. 620 km)
[wpgmza id=“47″]

LEISTUNGSPAKET

  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • Unterbringung im 4* Hotel Meteor
  • 6 x Nächtigung/Halbpension
  • inkl. Frühstück und Abendessen in Buffetform
  • Ausflugspaket zur Mandarinenernte
  • inkl. 3 kg Mandarinen zum Mitnehmen
  • inkl. 1 x Mittagessen am 3.Tag
  • inkl. Bootsfahrt am Neretvafluss
  • inkl. örtliche, deutschsprachige Reiseleitung (2., 4. und 6.Tag)
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm
Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

TERMINE & PREISE

    Nächtigung/Halbpension --,-- €
    Einzelzimmerzuschlag

    Früh buchen lohnt sich!
    Bis zum 31.12.2018 --,-- € pro Person auf den Pauschalpreis.

    FREIE PLÄTZE

    Leider können wir Ihnen zu dieser Reise keine Plätze mehr anbieten.
    Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Live sind und sich jederzeit ändern können.

    BEWERTUNG

    [Gesamt: 15   Durchschnitt:  3.7/5]

    Pin It on Pinterest

    Shares

    Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. Mehr Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen