+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Irland

Die grüne Insel

Von der Causeway Coastal Route und dem Wild Atlantic Way bis zum historischen Osten Irlands und den Städten der grünen Insel - sehen, spüren, erleben Sie Irland!

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Dublin - Belfast (ca. 180km)
Am Flughafen in Dublin angekommen erwartet Sie bereits der Gegg Luxus Bistro Bus. Von hier geht es weiter nach Belfast in Nordirland. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt mit ihren wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Hier wurde das berühmte Schiff RMS Titanic gebaut, das 1912 mit einem Eisberg zusammenstieß und sank. Sie haben die Möglichkeit das Museum zu besichtigen (fakultativ). Die Nacht verbringen Sie im 4* Hilton Hotel in Belfast.
2. Tag: Belfast - Giants Causeway - Londonderry (ca. 175km)
Nach dem Frühstück treten Sie die Fahrt an die Antrim Coast, die irische Nordküste an. In Carrick-a-Rede sehen Sie eine Hängebrücke, über die einst Lachsfischer zu ihren Fanggebieten gelangten. Dann geht es zum Giant's Causeway mit seinen wie Orgelpfeifen aufgeschichteten imposanten Basaltsäulen. Das Tagesziel heißt Londonderry. Die gut erhaltenen Stadtmauern stammen aus der Zeit, als die Briten Irland unter ihre Herrschaft brachten. Nach einem Stadtbummel in Derry, wie die Iren ihre Stadt viel lieber nennen, beziehen Sie Ihr Nachtquartier im 4* Everglades Hotel.
3. Tag: Derry - Grianán Steinfort - Donegal - Ballyshannon - Sligo (ca. 195km)
Nach dem guten Irischen Frühstück fahren Sie über die Grenze zurück in die Republik Irland und finden bald die einst mächtigste Festung von ganz Ulster, die Residenz der Könige von Aileach. Das Steinfort aus dem 5. Jh. Donegal mit seiner Burgruine und den Ruinen eines Franziskanerklosters liegt an der malerisch zerklüfteten Atlantikküste. In Ballyshannon pilgern die Iren gerne zum Brunnen des Hl. Patrick, ihres Nationalheiligen. Am Fuße des sagenumwobenen Tafelberges Benbulben liegt die reizende Stadt Sligo, in der uns das 4* Clayton Hotel erwartet.
4. Tag: Westport - Connemara Nationalpark - Kylemore Abbey - Galway (ca. 225km)
Von Sligo erreichen Sie das hübsche Städtchen Westport, wo Sie entlang der bunten Häuser und Geschäfte einen kleinen Stadtbummel unternehmen. Nun ist es nicht mehr weit zum Nationalpark Connemara mit seinen kahlen Hügelketten, blaufunkelnden Seen und dunklen Wäldern. Gleich sehen Sie den 764m hohen Croagh Patrick, seit Hunderten von Jahren eine Wallfahrtsstätte des Hl. Patrick. Durch die abwechslungsreiche Landschaft erreichen Sie Kylemore Abbey, eine irische Benediktinerinnenabtei mit einem interessanten Ziergarten. Unbeschreiblich schön ist auch die weitere Route in die bedeutende Stadt Galway, ein Zentrum der eigenständigen gälisch-irischen Sprache. Im zentral gelegenen stattlichen 4* Hotel The Hardiman verbringen Sie die Nacht.
5. Tag: Burren - Cliffs of Moher - Bunratty Castle & Folk Park - Killarney (ca. 280km)
Heute bringt Sie der Gegg Bistro Bus zunächst in das karge Karstgebiet des Burren mit vorzeitlichen Dolmen. Wieder an der Küste erreichen Sie die hochragenden Cliffs of Moher, senkrecht aus der See aufsteigend, von hunderten Seevögeln umschwärmt. Das Freilichtmuseum von Bunratty zeigt eine komplett eingerichtete mittelalterliche Burg und ein Ensemble historischer Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus früheren Zeiten. An Limerick vorbei kommen Sie in das Bilderbuchdorf Adare und weiter zum zentralen südwestirischen Fremdenverkehrsort Killarney, wo Sie in vielen Pubs original irische Musik hören können. Zweimalige Nächtigung im 4* Killarney Towers Hotel.
6. Tag: Killarny - "Ring of Kerry" - Killarny (ca. 160km)
Der Ring of Kerry ist eine der schönsten Panoramastraßen der Welt. Von Killorglin, mit seiner volksfestartigen Ziegenbockkrönung, führt Sie diese attraktive Route, der Atlantikküste entlang mit herrlichen Ausblicken auf eindrucksvolle Küstenstreifen und wildromantische Natur zu Orten wie dem bunten Caherciveen, Waterville, dem Ferienort von Charlie Chaplin oder Sneem mit seinen vielen Pubs. Hier sollten Sie sich mal einen original „Irish Coffee“ genehmigen. Schon die englische Königin Victoria war von der einzigartigen Landschaft, vor allem des Killarney Nationalparks, begeistert.
7. Tag: Macroom - Blarney - Cork - Caher - Rock of Cashel - Kilkenny (ca. 245km)
Von Killarney fahren Sie an Macroon, einer Einkaufsstadt mit netten georgianischen Häusern, vorbei nach Cork, der zweitgrößten Stadt der Republik Irland. Nach einem Bummel an der Grand Parade, der zentralen Einkaufsstraße, fahren Sie wieder nordwärts und sehen in Cahir die Burgruine, die schon öfters als Filmkulisse diente. Dann erreichen Sie Cashel: der Rock of Cashel gilt als die „Akropolis Irlands“: Seit frühchristlicher Zeit ein Kultplatz ragt der Felsen mit seinen beeindruckenden Kirchenruinen hoch über die Bischofsstadt und die umliegende Ebene. Weiter durch eines der fruchtbarsten Gebiete Irlands erreichen Sie die für ihr erstklassiges Bier bekannte Stadt Kilkenny und beziehen das 4* Kilkenny Hotel.
8. Tag: Kilkenny - Glendalough - Dublin (ca. 180km)
Nach einem Bummel durch die Altstadt und zum Schloss von Kilkenny geht Ihre Fahrt durch angenehmes Hügelland durch Teile des Wicklow Mountains Nationalparks nach Glendalough. Hier liegt in einem romantischen Tal mit zwei Seen die aus dem 6. Jh. stammende Klosteranlage. Ein Hochkreuz aus dem 12. Jh. und einer der charakteristischen irischen Rundtürme mit 31m Höhe sowie die Marienkirche aus dem 10. Jh. mit dem Grab des Klostergründers St. Kevin faszinieren die Besucher. Weiterfahrt nach Dublin, der irischen Hauptstadt. Am Abend ist noch ein Bummel durch das berühmte Vergnügungsviertel Temple Bar möglich. Die Letzte Nacht verbringen Sie im 4* Hotel Jurys Inn Christchurch.
9. Tag: Dublin und Heimflug (ca. 50km)
Mit einer abschließenden Dublin-Rundfahrt beenden Sie Ihre Entdeckungsreise durch Irland: Sie sehen den großzügigen Phoenix Park, die Guinness-Brauerei (fak.), das Ufer des Liffey-Flusses, die zentrale O´Connell Street, das Trinity College, den berühmten Platz St. Stephen´s Green mit seinen bunten Haustüren und manches andere. Dann fliegen Sie ab Dublin Airport mit vielfältigen Erinnerungen im Gepäck in die Heimat zurück.

LEISTUNGSPAKET

  • inkl. Flug Wien - Dublin / Dublin - Wien (Umsteigeverbindungen)
  • inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (150,00 € // Stand Sept. 2021)
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. Steward*ess fürs leibliche Wohl
  • Unterbringung in ausgesuchten Gegg Tophotels
  • 8 x Nächtigung/Halbpension inkl. Kurtaxe
  • inkl. Stadtführungen in Belfast und Dublin
  • inkl. deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Dublin
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm
Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

TERMINE & PREISE

  • 21.07.2022 – 29.07.2022

Nächtigung/Halbpension 2.160,00 €
Einzelzimmerzuschlag 520,00 €
Flughafentransfer bis/ab Wien (hin/retour)100,00 €
Aufzahlung FLEX-Tarif50,00 €

Zusatzinformation
Diese Reise ist kombinierbar mit "Schottland spezial" und "Filmkulisse Wales und Südengland" in unserem Reisekatalog.

FREIE PLÄTZE

Zu diesem/diesen Termin(en) können wir Ihnen noch freie Plätze anbieten.
ReisedatumFrei
21.07.
Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Live sind und sich jederzeit ändern können.

BEWERTUNG

Klicken um zu bewerten!

Pin It on Pinterest

Shares

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen