+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Griechische Impressionen & die Meteora Klöster

 Bus-/Schiffsreise 
 Rundreise 
Griechenland

Frühbucher

Die Frühbucher-Aktion ist bereits ausgelaufen.

Termine

  • 05.06.2024 – 15.06.2024

    Sitz Sitz Sitz Sitz

11 Tage, ab 2.750 €

Patras - Olympia - Mykene - Tolo - Epidaurus - Kanal von Korinth - Athen - Delphi - Meteora Klöster - Ioaninna
REISEBESCHREIBUNG
1. Tag: Steiermark - Venedig Einschiffung (ca. 450km)
Genießen Sie während der Anreise nach Venedig ein ausgiebiges Frühstück an Bord unseres Luxus Bistro Busses. Gegen 10:00 Uhr erfolgt die Einschiffung auf die Fähre nach Patras in Außenkabinen.
2. Tag: Ankunft Patras (ca. 10km)
Am Abend erreichen Sie Griechenland und werden in Patras von Ihrem griechischen Reiseleiter, der Sie auf der gesamten Rundreise begleiten wird, begrüßt. Ausschiffung und Weiterfahrt zum 4* Hotel.
3. Tag: Olympia - Mykene - Tolo (ca. 290km)
Am Vormittag Besichtigung der antiken Stätten in Olympia, dem Geburtsort der gleichnamigen Spiele, wo alle vier Jahre das olympische Feuer entzündet wird. Anschließend Weiterfahrt durch die abwechslungsreiche Gebirgslandschaft Arkadiens nach Mykene. Hier besichtigen Sie die interessanten Ausgrabungen mit dem bekannten Löwentor und mit dem Grab des Agamemnon. Der deutsche Archäologe Heinrich Schliemann hat hier die Gestalten der Ilias "wieder zum Leben erweckt". Nach dieser interessanten Besichtigung geht es weiter zum 4* Hotel.
4. Tag: Epidaurus - Kanal von Korinth - Attische Küste (ca. 200km)
Sie besichtigen das weltberühmte Amphitheater von Epidaurus mit seiner einzigartigen Akustik und einer tollen Kulisse. Erleben Sie eine der bedeutendsten antiken Kultstätten für den Heilgott Asklepios. Anschließend Weiterfahrt über den Kanal von Korinth (Fotostopp) und entlang der westattischen Küste in Richtung 4* Hotel.

5. Tag: Tag frei, oder fakultativ Kap Sounion (ca. 70km)
Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Hotel und stimmen Sie sich auf die kommenden Tage ein. Oder Teilnahme an einem fakultativen Ausflug zum Kap Sounion. Das an der südlichsten Spitze Attikas gelegene Kap ist bekannt durch die Sage von König Ägeus von Athen und des zu Ehren des Meeresgottes Poseidon errichteten antiken Marmortempels. Während des Ausfluges Besuch einer Weinkellerei, wo Sie einige edle Tropfen aus der Region verkosten werden. Anschließend Einkehr in einer Landtaverne, wo Sie ein rustikales Mittagessen genießen können.
6. Tag: Tag frei, oder Tageskreuzfaht - Saronische Inseln (ca. 50km)
Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der schönen Hotelanlage, oder nehmen Sie an einem fakultativen Bootsausflug zu den Saronischen Inseln Ägina - Poros - Hydra, der Sommerfrische der Athener, teil. Die Saronischen Inseln gleichen Schmuckstücken im azurblauen Meer. An Bord genießen Sie Ihr Mittagessen und ein Unterhaltungsprogramm.
7. Tag: Athen - Akropolis (ca. 70km)
Der heutige Tag ist der griechischen Metropole gewidmet. Bei einer interessanten Stadtrundfahrt und einem Rundgang durch die Altstadt Plaka lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Athens kennen. Höhepunkt ist aber sicherlich der Besuch der berühmten Akropolis. Am Spätnachmittag Rückfahrt zum Hotel.
8. Tag: Attische Küste - Delphi - Kalambaka (ca. 320km)
Heute heißt es von der attischen Küste Abschied nehmen. Die Fahrt bringt Sie durch herrliche Landschaften nach Delphi. Der "Nabel der Welt", wie die Ausgrabungsstätte mit dem berühmten Orakel auch genannt wird, verzaubert auch Sie. Ihr heutiges Tagesziel ist Kalambaka.
9. Tag: Kalambaka - Meteora - Ioannina - Patras (ca. 510km)
Östlich im nahe gelegenen Pindos Gebirge liegen die berühmten Meteora Klöster. Meteora bedeutet „in die Höhe heben“, was sehr gut die Lage dieser Klöster beschreibt. Auf Felsnadeln in schwindelnder Höhe wurden die Klöster wie von Geisterhand erbaut. Erleben Sie bei einer Rundfahrt durchs Gebirge die herrliche Aussicht auf die Klöster. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, eines von innen zu besichtigen. Nächster Halt ist Ioannina. Das Zentrum der Stadt ist von engen Gassen und alten Gebäuden aus osmanischer Zeit geprägt. Die Lage am Pamvotis See gibt der Stadt einen besonderen Reiz. Am Spätnachmittag Fahrt durch die neue Ioanian Schnellstrasse über Arta und Antiorion/Rion nach Patras. Bevor es auf die Fähre geht nehmen Sie noch ein typisches griechisches Abendeseen in einer Landtaverne ein. Gegen 22 Uhr Check-In auf die Fähre nach Venedig.
10. Tag: Seetag (0km)
Genießen Sie die Fährüberfahrt an Bord der Fähre. Übernachtung in der Außenkabine.
11. Tag: Venedig (Ausschiffung) - Steiermark (ca. 450km)
In der Früh läuft das Schiff in Venedig ein und Sie treten die Rückreise in die Steiermark an.
INKLUSIVLEISTUNGEN
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. ausgiebiges Frühstück im Bus am 1. Tag
  • inkl. Gegg-Servicekraft an Bord
  • inkl. Fährüberfahrt ab Venedig bis Patras & retour
  • 3 x Unterbringung in Außenkabinen Basis Nächtigung/Frühstück
  • 7 x Nächtigung/Halbpension inkl. Kurtaxe
  • 1 x Abschiedsabendessen am 9.Tag in einer Landtaverne
  • inkl. örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Hafen Patras
  • inkl. folgender Eintritte: Olympia, Mykene, Epidaurus, Akropolis, Delphi, Meteora Kloster
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm

Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …
PREISE

Doppelzimmer Basis NF und HP2.750,00 €
Einzelzimmerzuschlag850,00 €
*Ausflug Kap Sounion (inkl.Mittagsimbiss)55,00 €
*Bootsfahrt zu den Saronische Inseln120,00 €


Griechische Impressionen & die Meteora Klöster

11 Tage

ab 2.750 €

Loading...