+43 3185 28028 office@gegg-reisen.at

Von der Cote d'Azur über die schönsten Alpenpässe nach Österreich

Malerischer Kontrast der Landschaften zwischen Mittelmeer und Hochgebirge

Mit dem Flieger zum Gegg Luxus Bistro Bus!

Monaco - Cannes - Île Sainte-Marguerite - Route Napoleon - Grenoble - Genf - Montreux - Chur

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Nizza - Französische/italienische Riviera (ca. 60km)
Nach Ankunft in Nizza Weiterfahrt zum Hotel.
2. Tag: Französische/italienische Riviera - Monaco (ca. 60km)
Ihr heutiger Ausflug bringt Sie über die Moyenne Corniche vorerst nach Èze Village. Hier tauchen Sie in die Welt der Parfums ein. Bei einer Besichtigung wird Ihnen die Erzeugung der Düfte näher gebracht (fakultativ). Nächstes Ziel ist die Stadt der Reichen und Schönen: In Monaco sehen Sie den Palast der Familie Grimaldi, den Dom, das berühmte Casino und das Café de Paris. Nach einem gemütlichen Aufenthalt geht es zurück zum Hotel.
3. Tag: Cannes & Île Sainte-Marguerite (ca. 80km)
Gut gestärkt vom Frühstück unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Cannes. Die Stadt ist bekannt durch die Filmfestspiele und liegt an einem herrlichen Sandstrand. Überragt wird der Ort von einer mächtigen Festung, zu deren Füßen die Altstadt liegt. Ein weiteres Highlight ist der Ausflug mit dem Schiff zur Île Sainte-Marguerite (fakultativ). Die Schönheit der Insel lag schon Pablo Picasso sehr am Herzen. Das Fort Royal, welches vom bekannten Festungsbaumeister Vauban ausgebaut wurde, war über Jahrhunderte Staatsgefängnis. Berühmtester Insasse war der Mann mit der eisernen Maske.
4. Tag: Französische/italienische Riviera - Route Napoleon - Grenoble (ca. 390km)
Heute nehmen Sie Abschied von der Cote d`Azur und es geht auf die Route Napoleon, jenen Weg, den der Kaiser der Franzosen nach der Flucht von der Insel Elba Richtung Paris eingeschlagen hat. Diese Route führt über Grasse und Sisteron Richtung Alpen nach Grenoble. Der bekannte Wintersportort liegt am Fuß mehrerer Berge zwischen den Flüssen Drac und Isère und verfügt über renommierte Museen, Universitäten und Forschungszentren. Die Seilbahn, deren Gondeln an Blasen erinnern, wird als "Les Bulles" bezeichnet und verbindet die Stadt mit der Bastille, einer am Berghang errichteten Festung aus dem 18. Jhd. (fakultativ). Sie nächtigen im 4* Novotel Grenoble.
5. Tag: Grenoble - Genf - Montreux (ca. 240km)
Ab nun bleiben Sie der Alpenregion treu und kommen nach Genf. Die Hauptstadt des gleichnamigen Kantons liegt zwischen den Alpen und dem Juragebirge am Fuße der spektakulären Kulisse des Mont Blanc. Genf ist Sitz der Vereinten Nationen und des Roten Kreuzes und ein internationales Diplomatie- und Bankenzentrum. Hier wird französisch gesprochen und auch die Gastronomie sowie Künstlerviertel wie Carouge sind französisch beeinflusst. Sie fahren entlang des Genfer Sees an Lausanne vorbei Richtung Montreux. Die Stadt ist ein traditioneller Kurort und bekannt für ihr mildes Klima. Hier nächtigen Sie im 4* Astra Hotel Vevey.
6. Tag: Montreux - Brig - Grimsel Pass - Stansstad Luzern (ca. 260km)
Gut gestärkt vom Frühstücksbuffet führt Sie die Weiterreise in das Wallis. Vorbei an herrlichen Rebhängen geht es über Sion und Brig ins Goms. Hier findet man die ältesten und schönsten Bauernhöfe der Schweiz. Am Ende des Tales steigt die Straße steil auf den Grimsel Pass an, von dem man herrliche Ausblicke auf den Rhone Gletscher und den Aletsch Gletscher genießen kann. Sie nächtigen im 4* Hotel Winkelried.
7. Tag: Stansstad Luzern - Feldkirch - Arlbergpass - Mayrhofen (ca. 370km)
Heute geht es entlang herrlicher Seenlandschaften wie dem Zuger See, dem Zürichsee sowie dem Walensee über Vaduz (Liechtenstein) zum Arlbergpass. Nach einem Aufenthalt am Arlberg fahren Sie übers Oberinntal vorbei an Landeck sowie Innsbruck und kommen so nach Mayrhofen. Sie nächtigen im 4* Hotel Neue Post.
8. Tag: Mayrhofen - Gerlos Pass - Dienten am Hochkönig - Steiermark (ca. 400km)
Auch der letzte Tag ist noch voller Überraschungen, denn Sie fahren über den Gerlos Pass nach Krimml. Hier haben Sie Gelegenheit, Österreichs wohl bekannteste Wasserfälle zu bestaunen (fakultativ). Die Krimmler Wasserfälle sind mit ihrer Fallhöhe von 385 m die höchsten Österreichs. Die Heimreise führt Sie über das wunderschöne Dienten am Hochkönig in die Steiermark.

LEISTUNGSPAKET

  • inkl. Flug Wien - Nizza (Direktflug)
  • inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (50,00 € // Stand Sept. 2022)
  • Fahrt mit dem Gegg Luxus Bistro Bus
  • inkl. Steward*ess fürs leibliche Wohl
  • 7 x Nächtigung/Halbpension inkl. Kurtaxe
  • inkl. deutschsprachige Reiseleitung ab Flughafen Nizza bis Österreich
  • inkl. aller Rundfahrten lt. Programm
Exkl. nicht in den Leistungen beschriebene Eintritte, Ausflüge, Schifffahrten, Trinkgelder …

TERMINE & PREISE

  • 24.05.2023 – 31.05.2023

Nächtigung/Halbpension2.320,00 €
Einzelzimmerzuschlag410,00 €
Flughafentransfer Steiermark - Wien Schwechat (1.Reisetag)80,00 €
Gegg-Shuttle Steiermark - Wien (letzter Reisetag)80,00 €

Zusatzinformation
Diese Reise ist kombinierbar mit "Das Baskenland, das Rioja Weingebiet und die Königsstädte Kastiliens" in unserem Reisekatalog.

FREIE PLÄTZE

Zu folgenden Terminen können wir Ihnen noch Plätze anbieten:
24.05.
Bitte beachten Sie, dass diese Angaben Live sind und sich jederzeit ändern können.

BEWERTUNG

Klicken um zu bewerten!

Pin It on Pinterest

Shares

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen