Reiseträume 2019

BezauberndesNord- spanien&der Jakobsweg Kastilien - Galizien - Asturien - Baskenland - Rioja Weingebiet 1. Tag: Flug nachMadrid (ca. 40 km) Am Flughafen in Madrid werden Sie bereits vom Gegg Luxus Bistro Bus erwartet. Fahrt zum 4* Hotel Catalonia Gran Via im Zentrum von Madrid und Beziehen der Zimmer. Je nach Flugzeit unternimmt Ihr Reiseleiter noch einen Stadtrundgang, und zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswür- digkeiten der Stadt. 2. Tag: Madrid - Burgos (ca. 260 km) Heutiges Etappenziel ist die Provinzhauptstadt Burgos. Hier besichtigen wir bei einem Stadtrundgang eine der bedeutendsten Kathedralen Spa- niens, die auch UNESCO-Weltkulturerbe ist (fakultativ). Burgos vermittelt pure mittelalterliche Atmosphäre. Die Stadt wurde als wichtige Befesti- gung im Kampf gegen die Mauren gegründet und später zur Krönungs- stadt der Könige von Kastilien erklärt. Der Diktator Franco ließ sich hier im Spanischen Bürgerkrieg zum „Generalissimo“ ausrufen. Sie wohnen im 4* Hotel NH Collectiona Palacio Burgos. 3. Tag: Burgos - León (ca. 220 km) Fahrt nach León, der Hauptstadt des ältesten Königreichs der Iberischen Halbinsel. Nach dem Check-in im Hotel unternehmen Sie einen Stadt- spaziergang. Sie sehen die imposante, stark von der französischen Gotik beeinflusste Kathedrale mit ihren Glasfenstern, wie auch die Basilica San Isidro mit dem Panteón Real, der Grabstätte der leonischen Könige, ein Meisterwerk der romanischen Freskenmalerei (fakultativ). Nächtigung im 4* AC Hotel by Marriott Leon San Antonio. 4. Tag: León - Santiago de Compostela (ca. 330 km) Heute geht unsere Reise weiter nach Santiago de Compostela, dem Endziel vieler Pilger am Jakobsweg. Hier besichtigen wir die eindrucks- volle Kathedrale, die über demGrab des Hl. Jakobus des Älteren errichtet wurde, ebenso das Museum, das über die Geschichte der Pilgerschaft des Jakobswegs Auskunft gibt (fakultativ). Nutzen Sie auch Ihre Freizeit für individuelle Besichtigungen, oder „pilgern“ Sie ein wenig durch die Altstadt. Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächte ist das 5* Hotel NH Col- lection Santiago. 5. Tag: Ausflugsmöglichkeit mit örtlichem Bus zum Kap Finis- terre &Muros (ca. 190 km) Heute haben Sie die Möglichkeit mit einem Mietbus einen Halbtagsaus- flug zum Kap Finisterre zu unternehmen (fakultativ). Das ist jener Punkt, an dem die Westküste des Atlantiks in die Nordküste übergeht und wo Hunderte von Schiffen beim Versuch, die Küste so nah wie möglich zu umfahren, auf Grund gelaufen sind. Weiters haben Sie die Möglichkeit zu einer Mittagspause in Muros, dem Paradies für galizische Meeresfrüchte. Hier sollten Sie unbedingt Pulpo Gallego, eine der galizischen Speziali- täten, kosten. 6. Tag: Santiago - LaCoruna - Oviedo (ca. 370 km) Wir fahren in den äußersten Nordwesten Spaniens, nach La Coruna. Eine Stadt, deren Geschichte eng mit ihrem alten Fischer- und Handelshafen verbunden ist. Die Halbinsel, auf der die Altstadt liegt, beherbergt neben dem Leuchtturm Torre de Hércules (Wahrzeichen der Stadt, fakultativ) ein interessantes, romanisches Straßennetz mit Plätzen und mittelalter- lichen Kirchen. Nach einem Rundgang geht es weiter den tosenden At- lantik entlang in die kleine, aber feine Region Asturien. Die Hauptstadt Oviedo besticht durch hohe Eleganz, die sich in Form von schönen Plät- zen und kunstvollen Laternen und Balkonen darbietet. Sie wohnen im 5* Eurostars Hotel de la Reconquista Oviedo. 7. Tag: Oviedo - Bilbao (ca. 290 km) Die einstige Stadt „Ovetum“ war seit ihrer Gründung im 8. Jhdt. eng mit der asturischen Monarchie verbunden und wurde sogar zur Hauptstadt des Königreichs erhoben. Anhand eines Stadtrundgangs sehen Sie den Dom, die Universität, das Rathaus (fakultativ)... Entlang einer wildroman- tischen Küste nehmen wir Kurs auf Bilbao. Die Lage der Stadt an der Bis- kaya macht Bilbao zu einem hervorragenden Reiseziel. Sie wohnen im 4* Hotel Barcelo Bilbao Nervion. Madrid - Burgos - León - Santiago de Compostela - La Coruna - Oviedo - Bilbao - Logroño - Barcelona Lis maps4 www.gegg-reisen.at 108

RkJQdWJsaXNoZXIy ODk4Nzc=